•  
  •  

Hot Stone Massage



Die Wurzeln der Hot Stone Massage liegen weit mehr als 2000 Jahre zurück. Diese Massageform war damals bereits in der chinesischen Medizin als auch bei hawaiianischen und indianischen Schamanen bekannt.



Bei der Hot Stone Massage handelt es sich um eine wärmende und entspannende Ganzkörper-Massage. Die Basalt-Steine, welche die Wärme besonders gut speichern können, werden auf 50 bis 60 Grad im Wasser erhitzt. 


Zuerst werden gewisse Steine am Körper verteilt, so kann der Körper sofort die Wärme aufnehmen und es findet eine sofortige Entspanung statt. Nun beginnt die eigentliche Massage, indem das zu massierende Körperteil eingölt und dann mit den heissen Steinen massiert wird. Die energetischen Streichungen der Meridiane bringen unseren Körper wieder in Harmonie.


Die warmen Basaltsteine haben während der ganzen Massage eine entspannende, stressabbauende und harmonische Wirkung.  


Diese Massage empfiehlt sich zur:

Verbesserung der Durchblutung
Stärkung des Lymphflusses
Lösung von Muskelverspannungen 
(Rückenschmerzen, Muskelkater, Sportverletzungen)
Entspannung bei Stress
Verbesserung der Verdauungsprobleme
Verbesserung des Schlafes bei Schlaflosigkeit
Verbesserung diverser Frauenleiden

Abtransportierung der Schlackenstoffe
Verbesserung des Energieflusses (Meridiane)
Regulierung der Chakren
etc.


image-1566842-5b26c98f4b31be44ffff80b3a426365.jpg


Sich mal wieder eine Auszeit nehmen, auftanken und mit viel Wärme verwöhnen.


Ganzkörper-Massage à 90 Minuten = Fr. 110.00
 

Ich ersetze keinen Arzt oder Psychiater und gebe keine Heilversprechen ab.